GARY NUMAN - Video zu „Saints And Liars" aus seinem neuen Album „Intruder“

Geschrieben von HELL ZONE am . Veröffentlicht in Musik-Check

Gary Numan - Single und Video aus neuem Album Intruder

Vom Titeltrack bis zur aktuellen Single „Saints And Liars" baut Numans neues und 18. Album „Intruder“ (Veröffentlichung 21.05.21) gleichermaßen Intrigen und Mystik auf.
Jetzt feierte das neue Video zu „Saints And Liars“ Premiere: Der Musikclip stellt den Planeten in seinem Todeskampf dar und so war die richtige Location der Dreh- und Angelpunkt für ein inspirierendes Video. Die Location-Wahl fiel schließlich auf den Amboy-Krater, einer der Überreste eines erloschenen Vulkans in der Mojave-Wüste in Kalifornien, der ca. 79.000 Jahre alt und vor etwa 10.000 Jahren zuletzt ausgebrochen ist. Durch atemberaubende, mitreißende Luftaufnahmen und die kahle, trostlose Schönheit der Kinematographie vermittelt das Video eine faszinierende Vorstellung einer Welt, die so schwer verwundet ist, dass sie nicht mehr repariert werden kann.

„‘Saints And Liars‘ steht für die Erde, die uns darauf hinweist, dass wir einem fiktiven Gott in blindem Gehorsam folgen, obwohl dieser in Wirklichkeit nichts für uns tut. Stattdessen missbrauchen und zerstören wir den Planeten, der uns alles gibt.“, erklärt Numan.
Das Video zu „Saints And Liars“ entstand unter der Regie von Chris Corner, besser bekannt als IAMX und früheres Mitglied der Sneaker Pimps. Zusätzliches Filmmaterial entstand in den Sawtooth Studios in Pioneertown, Kalifornien.

Der Song kann hier gehört werden: https://garynuman.lnk.to/SaintsAndLiarsPR

Das Video sieht man unter: https://youtu.be/ED5BCe07HoE

Gary Numan  credit Chris Corner„Intruder" ist Numans 18. Soloalbum und der Nachfolger des 2017 erschienenen "Savage: Songs From A Broken World". Es erreichte Platz 2 der britischen Albumcharts und wurde zu seinem größten kommerziellen Erfolg seit fast 40 Jahren.

Das Album wurde in Numans Heimstudio in Los Angeles sowie bei Produzent Ade Fenton in Bath aufgenommen. Es ist ihr fünftes gemeinsames Werk nach „Jagged“ (2006), „Dead Sun Rising“ (2011), „Splinter (Songs From A Broken Mind)“ (2013) und „Savage (Songs From A Broken World)“ (2017).

Das neue Album ''Intruder" erscheint auf CD, Deluxe-CD, schwarzem Heavyweight-Doppelvinyl, Picture-Disc-Doppelvinyl und in diversen digitalen Formaten. Außerdem werden drei exklusive farbige Doppelvinyl-Formate veröffentlicht: in Rot (in ausgewählten Indie-Stores), Silber (bei Amazon) und Gold (im offiziellen Artist Store von Gary Numan). In Letzterem wird auch exklusiv die Kassette vertrieben werden.

History: Die Karriere des einflussreichen Synth-Pop-Pioniers dauert nun schon über vier Jahrzehnte an und seine Fans sind immer noch von seinem Begriffsumfang und seinen unheilverkündenden Klangattacken begeistert. 

Seit seinen epochalen Hits „Cars“ und „Are Friends Electric?“ (mit Tubeway Army) Ende der 70er Jahre ist Gary Numan stets kreativ geblieben und hat einen riesigen Katalog an Werken veröffentlicht. Pioniere wie Prince, David Bowie und Nine Inch Nails zählen Numans Musik zu ihren großen Einflüssen und auch zeitgenössische Größen wie Kanye West und Lady Gaga berufen sich auf ihn. 2017 wurde er bei den Ivor Novello Awards mit dem prestigeträchtigen „Inspiration Award“ ausgezeichnet. 2020 erzählte er seine außergewöhnliche Lebensgeschichte in seiner Autobiografie „(R)evolution“.

Infos im Netz:

https://garynuman.com/
https://www.facebook.com/GaryNumanOfficial
https://twitter.com/numanofficial
https://www.youtube.com/officialgarynuman
https://www.instagram.com/garynuman

Quelle: ANOTHER DIMENSION PR AGENTUR // Photocredit Pressefoto und Cover: Chris Corner

Mo Di Mi Do Fr Sa So
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30