TARJA - bezaubert mit In The Raw - Tourankündigung für 2020

Geschrieben von HELL-ZONE am . Veröffentlicht in CD-Check

TARJA - Album In The Raw und Tourankündigung für 2020 - Fotocredit Tim Tronckoe

Es ist eine Symbiose der scheinbaren Gegensätze: Zauberhafte Frauenstimme und zarte Melodien treffen auf brettharte Metal-Riffs. So ist es in dem Genre nicht neu. Tarja führt uns mit "In The Raw" jedoch in eine neue ungeahnte Dimension im von ihr seit NIGHTWISH-Zeiten selbst mitgeprägten Genre des Symphonic Metal.

Bereits drei Jahr sind seit ihrem letzten Album "The Shadow Self" vergangen. Die vergangenen Monate hat TARJA mit ihren Musikern und Produzenten-Team augenscheinlich optimal genutzt, um ein spürbar intensives Album zu kreieren. Der Titel von Tarja Turunen's neuem Album ist zugleich Programm: Mit "In The Raw" hat die finnische Sängerin eine großartige Kombination aus anspruchsvoller und raffinierter Orchestrierung, einem Chor in Verbindung mit ihrer klassisch ausgebildeten wunderschönen Stimme und dazu einem rohen, dunklen und schweren musikalischen Kern erschaffen.

Raw: Gold muss nicht unbedingt glänzen, sondern ist in seinem natürlichen Zustand ein rohes Element.Dieser Faden zieht sich durch die neue Veröffentlichung und war Leitgedanke.TARJA In The Raw Album 2019 Vinylversion Der Gedanke der Rohheit spiegelt sich in der Musik auf dem neuen Album wider, welches eine perfekte Kombination aus anspruchsvoller und raffinierter Orchestrierung, Chören und der klassisch ausgebildeten Stimme von TARJA mit einem rohen, dunklen, schweren, musikalischen Kern darstellt. Das Konzept von Gold in seiner rohen Form wird auch visuell im Album-Artwork dargestellt. Es zeigt die Künstlerin, fotografiert von Tim Tronckoe, in der St. Michael’s Grotte von Gibraltar – umgeben von lebendigen Farben und goldenem Schimmer.

Die ersten drei Stücke von "In The Raw" gehen zum Einstieg in bester Heavy Metal-Manier gnadenlos nach vorn und bilden eine Symbiose mit der unverwechselbaren Stimme der finnischen Sopranistin. Mit dem Stück "Railroads" wird dann die zarte Seite hervorgehoben, die Gitarren gehen harmoniesüchtig in Einklang mit Tarja und treten scheinbar ehrfürchtig in den Hintergrund. Weiter in der Richtung geht es mit der akustisch anmutenden Ballade "You And I" und dem cineastischen Stück "The Golden Chamber Awaken". Episch das fast siebenminütige Stück "Spirits Of The Sea". Bei "Silent Masquerade" werden die Gitarren wieder hochgefahren, um mit "Serene" eine wahre Symphonic-Metal Hymne mit Choreinsatz zu starten, welche geradezu nach Live-Aufführung schreit und sofort zu einem unserer Lieblingsstücken vom Album avanciert. Nach zehn beeindruckenden Stücken ist Schluß und gleichzeitig ein schneller Druck auf die Repeat-Taste ist unausweichlich.

Erhältlich als Vinyl mit Download-Code ++ CD Digipack ++ Limited Box Set inklusive: CD Digipak, 2LP+DL (Picture Disk), Bonus-CD mit B-Sides und Outtakes, Photobuch, Photo Prints

Tracklist "In The Raw"

01. Dead Promises with Björn “Speed” Strid
02. Goodbye Stranger with Cristina Scabbia
03. Tears In RainTarja Turunen Tourankündigung 2020
04. Railroads
05. You And I
06. The Golden Chamber Awaken - Loputon Alchemy
07. Spirits Of The Sea
08. Silent Masquerade with Tommy Karevik
09. Serene
10. Shadow Play

Im kommenden Jahr wird TARJA auf Tour gehen. nicht in große Hallen, sondern eher in die kleineren Clubs wird es sie demnach ziehen. Also sichert euch schnell ein Ticket, es könnte rasch ausverkauft sein!

Tourdaten “Raw Tour 2020“

11.04.2020 Herford – X
13.04.2020 Mannheim– MS Connexion Complex
14.04.2020 Bochum – Matrix
15.04.2020 Hamburg – Markthalle
17.04.2020 Berlin – Columbia Theater
18.04.2020 Leipzig – Hellraiser
19.04.2020 Nürnberg – Hirsch
21.04.2020 München – Backstage



Veranstalter: www.seaside-touring.com
Vorverkauf: www.metaltix.com/tarja-tickets-5348.html
Homepage:  www.tarjaturunen.com
Label: www.ear-music.net

 

Quelle: Networking Media // earMUSIC
Fotocredit Promopics

 

Random CD Check

FRONT LINE ASSEMBLY „Wake Up The Coma“ - Leeb und Fulber melden sich monumental zurück

Kaum zu glauben, fast sechs Jahre hat es gedauert bis sich die kanadische Industrial-Legende mit einem neuen vollwertigen Longplayer zurück meldet. Bei „Wake Up The Coma“ kam nach langer Zeit wieder zusammen was zusammen gehört. Nachdem Bill Leeb und Rhys Fulber sich bereits vor einigen Jahren live wieder vereint hatten, liefern sie nun endlich ein neues gemeinsames Meisterwerk ab.

Veröffentlichung: 08.02.2019
Label: Metropolis Records
Formate: 2LP, CD, Bandcamp

Weiterlesen ...

AMNISTIA - Blackguard -

amnistia-blackguardtb.jpgVÖ - Termin: 11.04.2008

Info: Elektronisches aus Leipzig

 

Weiterlesen ...

NITZER EBB – Industrial Complex

ne_digital_europe.jpg VÖ - Termin: 22.01.2010

Info: Electronic Body Music 2010

 

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
10

Newsletter