Chris Corner und IAMX - starker neuer Mile Deep Hollow-Videoclip und Tourtermine Deutschland 2019

Geschrieben von HELL-ZONE am .

IAMX - Videoclip zu Mile Deep Hollow

IAMX veröffentlichten jetzt ein brandneues und spektakuläres Video zu dem Song "Mile Deep Hollow". Anfang des Jahres 2019 stehen dann wie bereits angekündigt eine handvoll Konzerte an. Unter anderem spielen IAMX drei Shows Deutschland.

Das neue Video konnte man zuerst bei laut.de bestaunen: www.laut.de/News/IAMX-Videopremiere-zu-Mile-Deep-Hollow
Editiert und beim Clip Regie geführt hat IAMX alias Chris Corner höchstpersönlich. Der Song ist die dritte Single-Auskopplung des Anfang 2018 erschienenen Albums "Alive In New Light".

 

Der Song spielt im Rahmen der kommenden Shows eine wichtige Rolle:
Die Tour wird auf einigen Shows sehr spezielle Diskussionsrunden enthalten, bei denen Fans direkt mit Corner sprechen und Fragen stellen können. Das Ziel der Panels ist es, die psychische Gesundheit zu sensibilisieren und wird in Zusammenarbeit mit der YouRock Foundation durchgeführt. Zusätzlich zur Tour wird eine Live-Dokumentation mit IAMX gedreht.

Infos zu Tourdaten und Tickets 2019 >>>

Mile Deep Hollows Musikvideo:
Traurige, wirbelnde Stringloops verschmelzen mit der kantigen elektronischen Produktion, die von Corners beeindruckender Leistung ergänzt - vielleicht seine bisher stärkste und persönlichste.
Dies bemerkten auch die Macher der ABC TV-Serie "How To Get Away With Murder", die den Song Anfang des Jahres zum ersten Mal in der Serie veröffentlicht hatte. Damit war es der fünfzehnte IAMX-Track, der in einem Blockbuster Einzug fand.

Das Lied greift tief in die Bereiche der psychischen Gesundheit ein und beschreibt Corners Erfahrungen, seine Dunkelheit und Verzweiflung zu überwinden. Es wird selbst als eine Ode an seine Fans beschrieben. Ein Dankeschön an all seine treuen und liebevollen Freaks für ihre tiefe Verbundenheit für jeden seiner Schritte.
Es ist eine eklektisch reiche visuelle Reise in die inneren Abgründe von IAMX, theatralisch rätselhafte und knackige Explosionen von Licht und Dunkel bringen den Betrachter in Trancezustand, während Mile Deep Hollows Musikvideo in wundersame Tiefen reist, um den langsamen und therapeutischen Tod von Chris 'Ego darzustellen.

Newsletter