DEINE LAKAIEN - Leipzig - Bericht

Geschrieben von Talecs-Alexander Jung & Ivonne Müller am . Veröffentlicht in Photoreports 2010

DEINE LAKAIENDeine Lakaien
INDICATOR Tour 2010
 
Support: Vic Anselmo
 
Leipzig - Werk II Halle A - 15.10.2010 
 
“On Your Stage Again” back in Leipzig! Endlich führte der Weg von DEINE LAKAIEN ein weiteres Mal nach Leipzig. Die fast 800 angereisten Fans erwartete eine perfekte Präsentation des neuen Albums “Indicator”, gespickt mit Klassikern aus der über 25-jährigen Bandgeschichte. Wir waren für euch dabei…
 

 ... GALERIE mit  Konzertfotos >>

Copyright Fotos: Talecs - Alexander Jung


 
 
Deine Lakeien LeipzigDoch zunächst eröffnete als Ohren- und Augenschmaus Vic Anselmo aus Lettland den Abend. Üblicherweise erwartet man eher Gothic Rock-Klänge von der attraktiven Lettin. Doch im DEINE LAKAIEN-Vorprogramm spielte sie ausschließlich akustische Stücke, bei denen sie sich selbst am KURZWEIL-Piano begleitete. Gegen 21:00 Uhr betraten DEINE LAKAIEN die Bühne und läuteten mit “On Your Stage Again” diesen wundervollen Abend ein. Zweifelsohne ist dieser Titel bezeichnend für die eindringliche Bühnenpräsens der beiden Herren. Kraftvoll ging es mit “Over And Done” als zweiten Song weiter nach vorn, was nicht nur eingefleischte LAKAIEN-Jünger frohlocken lies.
 
Von “Fighting The Green” aus dem 96er “Winter Fish Testosterone”-Album waren auch wir vollends hingerissen. Die Fotografenmeute wurde danach mit persönlichem Gruß aus dem Bühnengraben verabschiedet. Deine Lakeien Leipzig Beobachtet und hört man Ernst Horn´s  virtuoses Spiel an den analogen Synthesizern in Symbiose mit der Stimmgewalt Alexander Veljanovs, dann merkt man schnell, dass die Livequalitäten von DEINE LAKAIEN beispiellos sind. Unterstützt wurde das Duo wieder von Ivonne Fechner mit ihrer Geige, B.Deutung am Violoncello und Gitarrist Robert Wilcocks. Der neue Silberling "INDICATOR" führt die äußerst erfolgreiche Tradition seiner legendären Vorgänger fort. So wurde die Live-Tauglichkeit der neuen Hits wie z.B. “Who'll Save Your World” oder auch “Europe” mit Bravur unter Beweis gestellt. Die Stücke der neuen Platte dominierten einen großen Teil des Konzerts. Aber All Time Favourites wie "Where You Are" und “Forest” durften auf keinen Fall fehlen. Deine Lakeien Leipzig Wirkte Alexander im ersten Teil des Auftritts noch gewohnt unnahbar, kam spätestens bei der charmanten Verwechslung von “One Night” und “Gone” auch er ins schmunzeln. “Gone” und “Blue Heart” gehören für uns persönlich mit zu den stärksten Tracks der jüngsten DEINE LAKAIEN-Geschichte. Die Einladung zur Zugabe und damit gleichzeitig den Schluss des Hauptteils bildete  das traumhafte “Return”. Die Protagonisten ließen selbstverständlich nicht lang auf sich warten und kehrten mit “Mind Machine” monumental auf die Stage zurück.
Deine Lakaien Leipzig Sechs Zugaben sollten es an diesem Abend werden. Darunter auch der Song mit dem alles begann “Colour-Ize”. Aus der alten Zeit, als sich die beiden jungen Musiker “voller Ideale” zusammenfanden. Das ebenfalls etwas ältere aber keinesfalls angestaubte “Reincarnation” gab man im Anschluss zum Besten. Dieser Song entwickelt eine ganz besondere LIVE-Dynamik und bietet Ernst Horn Platz für seine berühmten Improvisationen. Das baladeske “Along Our Road” markierte dann leider das furiose Finale des fast zweistündigen Live-Events.   Nach Klassik und Akustik Tourneen hatten wir endlich Gelegenheit DEINE LAKAIEN wieder im ursprünglich elektronischen Gewand zu erleben. Perfekt abgestimmtes Licht und ein für die Halle A unwahrscheinlich guter Sound unterstrichen dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis. Nachdem die ersten vier Konzerttermine krankheitsbedingt verschoben werden mussten,  gibt es im Februar die nächste Gelegenheit DEINE LAKAIEN live zu erleben. Es lohnt sich!
 
 
 

Setliste Leipzig: 01. On Your Stage Again
02. Over And Done
03. Fighting The Green
04. Into My Arms
05. Who'll Save Your World
06. Where You Are
07. Europe
08. Immigrant
09. Forest
10. Six O'Clock
11. One Night
12. Gone
13. Blue Heart
14. Return Zugabe
15. Mind Machine
16. Overpaid
17. Through The Hall
18. Colour-Ize
19. Reincarnation
20. Along Our Road
 

Galerie mit Konzertfotos 2010 >>>> 

 

 

 

 

 

Die neuesten Berichte:

rbb 88.8 Pop-Helden-Festival 2019 mit den 80s Pioneers - 80er Jahre Ikonen in Berlin gefeiert

Im Rahmen der IFA (Internationale Funkaufstellung auf Messegelände am Funkturm / ICC in Berlin) fand am Samstag, 7. September zum ersten Mal das „rbb 88.8 Pop-Helden-Festival“ Open Air im IFA-Sommergarten, also mitten im grünen Herzen des IFA-Geländes statt und wurde ein voller Erfolg.

Howard Jones ++ WET WET WET ++ 80´S PIONEERS feat. Marc Almond [SOFT CELL], Steven Norman & Ross William Wild [SPANDAU BALLETT], Paul Young, Limahl [KAJAGOOGOO], Carol Decker [T’PAU], CUTTING CREW [Nick van Eede]

Weiterlesen ...

Hildesheim bei bestem Wetter in tiefes Schwarz gehüllt - Mera Luna Festival 2019

XX M´era Luna Festival auf dem Flugplatz Hildesheim vom 17. bis 18.08.2019

Zum mittlerweile zwanzigsten Mal pilgerte die Gothic Community auf das Flugplatzgelände Hildesheim. Und so lud man viele alte Wegbegleiter und Szeneheadliner zum sommerlichen Beisammensein ein. Hochklassige Headliner, wie Within Temptation, ASP und VNV Nation lockten abermals 25.000 Besucher auf das M´era Luna 2019 und sorgten für ein "Ausverkauft". Wir waren für euch vor Ort.

erste Eindrücke in unserer Foto-Galerie >>>

Weiterlesen ...

Trotz Brexit: Pan-Europäische Hard-Rock-Show in Berlin mit DEF LEPPARD + EUROPE

HYSTERIA BEIM FINAL COUNTDOWN!
DEF LEPPARD + Special Guest: EUROPE (+ John Diva And The Rockets Of Love) spielten am 2. Juli 2019 live in der Zitadelle Berlin ihre einzige Headlinershow in Deutschland.
Support: John Diva

Weiterlesen ...

MEN AT WORK live in Leipzig - It’s Not a Mistake to Come From A Land Down Under, Johnny! ;-)

Colin Hay, Sänger, Gitarrist und führender Songschreiber, der Grammy Preisträger und Mitbegründer derMulti-Platin-Formation MEN AT WORK beehrte Leipzig. Auf "Europe 2019" Tour spielten MEN AT WORK am 06. Juli 2019 auf der Parkbühne im Clara Zetkin Park Leipzig eins von sieben Deutschland-Konzerten!
Als im November 2018 bekannt wurde, dass MEN AT WORK zum ersten mal seit 35 (!) Jahren wieder live in Deutschland auftreten werden, wurde das mit großer freudiger Überraschung registriert… Sänger Colin Hay erklärte, dass er sich nach der 2018er Europa Tour mit der "Ringo’s All Starr Band" entschlossen hatte, gemeinsam mit einer Gruppe von Studio-Musikern wieder unter dem Namen seiner Band MEN AT WORK zu touren.

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
10

Newsletter