DEINE LAKAIEN - Leipzig - Bericht

Geschrieben von Talecs-Alexander Jung & Ivonne Müller am . Veröffentlicht in Photoreports 2010

DEINE LAKAIENDeine Lakaien
INDICATOR Tour 2010
 
Support: Vic Anselmo
 
Leipzig - Werk II Halle A - 15.10.2010 
 
“On Your Stage Again” back in Leipzig! Endlich führte der Weg von DEINE LAKAIEN ein weiteres Mal nach Leipzig. Die fast 800 angereisten Fans erwartete eine perfekte Präsentation des neuen Albums “Indicator”, gespickt mit Klassikern aus der über 25-jährigen Bandgeschichte. Wir waren für euch dabei…
 

 ... GALERIE mit  Konzertfotos >>

Copyright Fotos: Talecs - Alexander Jung


 
 
Deine Lakeien LeipzigDoch zunächst eröffnete als Ohren- und Augenschmaus Vic Anselmo aus Lettland den Abend. Üblicherweise erwartet man eher Gothic Rock-Klänge von der attraktiven Lettin. Doch im DEINE LAKAIEN-Vorprogramm spielte sie ausschließlich akustische Stücke, bei denen sie sich selbst am KURZWEIL-Piano begleitete. Gegen 21:00 Uhr betraten DEINE LAKAIEN die Bühne und läuteten mit “On Your Stage Again” diesen wundervollen Abend ein. Zweifelsohne ist dieser Titel bezeichnend für die eindringliche Bühnenpräsens der beiden Herren. Kraftvoll ging es mit “Over And Done” als zweiten Song weiter nach vorn, was nicht nur eingefleischte LAKAIEN-Jünger frohlocken lies.
 
Von “Fighting The Green” aus dem 96er “Winter Fish Testosterone”-Album waren auch wir vollends hingerissen. Die Fotografenmeute wurde danach mit persönlichem Gruß aus dem Bühnengraben verabschiedet. Deine Lakeien Leipzig Beobachtet und hört man Ernst Horn´s  virtuoses Spiel an den analogen Synthesizern in Symbiose mit der Stimmgewalt Alexander Veljanovs, dann merkt man schnell, dass die Livequalitäten von DEINE LAKAIEN beispiellos sind. Unterstützt wurde das Duo wieder von Ivonne Fechner mit ihrer Geige, B.Deutung am Violoncello und Gitarrist Robert Wilcocks. Der neue Silberling "INDICATOR" führt die äußerst erfolgreiche Tradition seiner legendären Vorgänger fort. So wurde die Live-Tauglichkeit der neuen Hits wie z.B. “Who'll Save Your World” oder auch “Europe” mit Bravur unter Beweis gestellt. Die Stücke der neuen Platte dominierten einen großen Teil des Konzerts. Aber All Time Favourites wie "Where You Are" und “Forest” durften auf keinen Fall fehlen. Deine Lakeien Leipzig Wirkte Alexander im ersten Teil des Auftritts noch gewohnt unnahbar, kam spätestens bei der charmanten Verwechslung von “One Night” und “Gone” auch er ins schmunzeln. “Gone” und “Blue Heart” gehören für uns persönlich mit zu den stärksten Tracks der jüngsten DEINE LAKAIEN-Geschichte. Die Einladung zur Zugabe und damit gleichzeitig den Schluss des Hauptteils bildete  das traumhafte “Return”. Die Protagonisten ließen selbstverständlich nicht lang auf sich warten und kehrten mit “Mind Machine” monumental auf die Stage zurück.
Deine Lakaien Leipzig Sechs Zugaben sollten es an diesem Abend werden. Darunter auch der Song mit dem alles begann “Colour-Ize”. Aus der alten Zeit, als sich die beiden jungen Musiker “voller Ideale” zusammenfanden. Das ebenfalls etwas ältere aber keinesfalls angestaubte “Reincarnation” gab man im Anschluss zum Besten. Dieser Song entwickelt eine ganz besondere LIVE-Dynamik und bietet Ernst Horn Platz für seine berühmten Improvisationen. Das baladeske “Along Our Road” markierte dann leider das furiose Finale des fast zweistündigen Live-Events.   Nach Klassik und Akustik Tourneen hatten wir endlich Gelegenheit DEINE LAKAIEN wieder im ursprünglich elektronischen Gewand zu erleben. Perfekt abgestimmtes Licht und ein für die Halle A unwahrscheinlich guter Sound unterstrichen dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis. Nachdem die ersten vier Konzerttermine krankheitsbedingt verschoben werden mussten,  gibt es im Februar die nächste Gelegenheit DEINE LAKAIEN live zu erleben. Es lohnt sich!
 
 
 

Setliste Leipzig: 01. On Your Stage Again
02. Over And Done
03. Fighting The Green
04. Into My Arms
05. Who'll Save Your World
06. Where You Are
07. Europe
08. Immigrant
09. Forest
10. Six O'Clock
11. One Night
12. Gone
13. Blue Heart
14. Return Zugabe
15. Mind Machine
16. Overpaid
17. Through The Hall
18. Colour-Ize
19. Reincarnation
20. Along Our Road
 

Galerie mit Konzertfotos 2010 >>>> 

 

 

 

 

 

Die neuesten Berichte:

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE geben Autokonzert - Wird dies die neue Form um künftig Konzerte zu erleben?

"Time To Wonder" - Autokinos schießen in Deutschland zur Zeit wie Pilze aus dem Boden. Hannover Concerts und die Agentur event it machen mit einer neuen Veranstaltungsreihe aus der Covid 19-Not eine Tugend und haben diese Idee weiterentwickelt. Gemeinsam bieten die beiden Event-Agenturen unter dem Motto „Autokultur aus Hannover für Hannover“ Autokonzerte an. In diesem Rahmen gaben jetzt FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE in ihrer Heimatstadt zwei ausverkaufte Autokonzerte. 

Zunächst bis zum 31. August dürfen in Deutschland keine Großveranstaltungen stattfinden. An Konzerte, Festivals und Events in ähnlicher Größenordnung ist über den bevorstehenden Sommer also nicht zu denken – jedenfalls nicht im herkömmlichen Format. Unter Berücksichtigung klarer Hygiene-Vorschriften können Besucher auf diese Weise die Konzerte aus dem Auto verfolgen. Einfahrt statt Einlass hieß es und rund 2000 füllten an beiden Abenden den Platz aus. Ausverkauft!
Holger Bücker war als Konzertfotograf vor Ort dabei. Auch für ihn war dies eine ganz neue und in dieser Form ungewohnte Erfahrung und spannende Aktion, wie er uns berichtet:

Weiterlesen ...

LINDEMANN live in Leipzig 2020 - Ein Till als Meister bizarrer Kunst in Hochform

LINDEMANN auf Europatour 2020
14.02.2020 Haus Auensee Leipzig // Support: JADU ++ ASTHETIC PERFECTION

Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain) & der RAMMSTEIN-Fronter Till Lindemann - gemeinsam bilden sie das Projekt "LINDEMANN". Just am Valentinstag sorgte das Duo in Leipzig für ein auf den Rängen und im Parkett krachend volles Veranstaltungshaus.

Die Show drehte sich dann auch im weitesten künstlerischen Sinne um (körperliche) Liebe, Selbstzweifel und Wahn. Jene glücklich mit einem Ticket gesegneten Besucher, des vor Monaten innerhalb von Minuten ausverkauften Konzerts, wollten jedenfalls ein aus dem normalen Rahmen fallendes Konzertereignis erleben und bekamen dies geliefert: Wer Till Lindemann nur ein wenig kennt und echte Fans sowieso, konnte auch ohne Spoilern der vorangegangenen Shows bereits erahnen, dass ihn eine Grenzerfahrung erwartet. Bei einigen Unbedarften dürfte die in weiten Zügen recht skurrile bis bizarre (Rock)Show für großes Erstaunen bis teilweises Entsetzen gesorgt haben. Die strikt durchgesetzte P18-Einlassorder jedenfalls hatte ihre volle Berechtigung. Trägt die Musik selbst sehr rammsteinige Züge, so lässt sich LINDEMANN`s Kunst mit "Strikt ohne Feuer, dafür mit mehr Sex!" zusammenfassen, greift damit aber zu kurz.

Weiterlesen ...

Feuer und Flamme: SABATON - The Great Tour 2020 mit APOCALYPTICA und AMARANTHE in Leipzig

Am 19. Juli des Vorjahres veröffentlichten die schedischen Schwermetaller SABATON ihr Album „"The Great War". In der Folgewoche chartete es weltweit und errang in ihrer Heimat, in der Schweiz und Deutschland auf Anhieb Platz 1. Passend dazu kündigten sie ihre „"The Great Tour"“ quer durch Europa an. Aufgrund der großen Nachfrage setzten sie kurzerhand einen weiteren Gig in Europa an: Leipzig.
Eröffnet wurde der Abend von der aufstrebenden schwedisch-dänischen Melodic-Death-Metal-Band AMARANTHE. Als zweite Vorband und Special Guest musizierten die legendären Cello-Rocker von APOCALYPTICA außerdem gemeinsam mit SABATON. Wir waren für euch dabei und erlebten ein Package aus drei fulminaten skandinavischen Bands!

30.01.2020, Leipzig - Quarterback Immobilien Arena in Leipzig

Sabaton-Galerie >>>>
Fotocredit Falk Scheuring

Weiterlesen ...

NITZER EBB auf Clubtour 2019 - Move that body in Dresden - Ein Rückblick

08.11.2019 Reithalle Strasse E in Dresden Wenn die Heroen rufen, sind die Jünger zur Stelle. NITZER EBB sind Legende und nach acht langen Jahren live zurück auf der EBM-Bühne. Vom Musikmagazin Guardian wurden NITZER EBB zu den „most influential artists in music today“ gezählt. Ende 2018 kehrten sie im originalen Line Up zurück auf die Bühnen. 2019 spielten sie im Sommer einige internationale Festival-Shows.
Für acht Clubshows waren Nitzer Ebb - Douglas McCarthy, Bon Harris, David Gooday & Simon Granger - im November 2019 in Deutschland unterwegs und es war ein Fest!

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter