FRONT LINE ASSEMBLY - Leipzig - Bericht

Geschrieben von Talecs-Alexander Jung & Ivonne Müller am . Veröffentlicht in Photoreports 2010

Frontline_Assembly_LeipzigFRONT LINE ASSEMBLY
Improvised Electronic Devise Tour 2010
 
Support: mind.in.a.box
 
Leipzig - Werk II Halle D - 12.10.2010 
 
KAMPFBEREIT zum ANGRIFF - endlich hatte die kanadische Industrial-Legende  wieder den Weg nach Leipzig gefunden. Nach der Veröffentlichung ihres beispiellos überragenden Longplayers “Improvised Electronic Devise“, waren wir auf dessen Live-Präsentation mehr als gespannt. Hier kommt unser Bericht zum grandiosen Bühnen-Spektakel...
 

 ... GALERIE mit  Konzertfotos >>

Copyright Fotos: Talecs - Alexander Jung


 
 
Frontline_Assembly_Leipzig Keine andere Band hat unser musikalisches Selbstverständnis so nachhaltig geprägt wie FRONT LINE ASSEMBLY. Also war es uns ein persönliches Bedürfnis diese Helden in Leipzig Live zu erleben. Zu unserer Überraschung fand das Konzert in der nagelneu renovierten Halle D des Werk II statt. Da wurden Erinnerungen wach, hatten wir doch Anfang der 90er hier unsere allerersten Konzerte erlebt. So ging es sehr vielen der angereisten Besucher. Der Altersdurchschnitt lag sicherlich Ü-30:-) und das war auch gut so!
 
MindInABox_Leipzig Die Ehre des Openers auf dieser Tour gebührte den hervorragenden Jungs von  mind.in.a.box. Innovative Sounds und berührende Melodien sind bezeichnend für die Musik der Österreicher. Wir haben selbst kaum einen so wunderschönen Vocodereinsatz gehört wie bei mind.in.a.box.Die Jungs verstehen es ohne jeden Zweifel die melancholische Atmosphäre der Songs live rüber zu bringen. Und auch beim Publikum kam dies gut an. Das aktuelle Album R.E.T.R.O konnte auf der Tour mit FLA sehr gut präsentiert werden. Selten hat eine doch so artfremde Band im FLA-Support soviel Applaus und positives Feedback erhalten.
 
Dann war es endlich soweit, nach dem recht makaber gepitchten Lady Gaga-Intro betraten FRONT LINE ASSEMBLY endlich die Stage. Mit "IED", dem Titelsong zum gleichnamigen Album, ging es natürlich sofort in die Vollen. Auch wenn Bill in den ersten drei Songs noch nicht so richtig warm gelaufen zu sein schien, war das Publikum hellauf begeistert.
 
Frontline_Assembly_Leipzig An dritter Stelle stand sofort ein alter Klassiker “Circuitry” vom 95er Erfolgsalbum “Hard Wired”. “Angriff”, der wohl bekannteste Track der aktuellen Scheibe folgte auf dem Fuße. Passend dazu gab es exklusiv auf der Tour die Angriff Remix EP, welche jeder Fan haben sollte. Spätestens mit “Resist” hatte Bill das Publikum fest im Griff und man spürte das  Jeremy, Jared und Jason ebenfalls großen Spaß auf der Bühne hatten.
 
“Release” und “Hostage” sind unsere ganz persönlichen Favoriten von “Improvised Electronic Devise“ und auch diese beiden Hammersongs haben ihren Weg in das aktuelle Liveset gefunden. Tatsächlich spielten FLA einen großen Teil ihrer neuen Songs, welche beim Publikum wirklich gut ankamen. Ein paar weitere Hits aus dem langen Back Catalogue wie z.B. “Plasticity” oder “Prophecy” brachten die nötige Würze.
 
Das brachiale "Millennium" beschloss dann leider das kurzweilige Mainset. Doch die ersten beiden Zugaben ließen nicht all zu lang auf sich warten. “Liquid Separation” und “Mindphaser” sind nun mal absolute Livekracher, die auf einem FRONT LINE ASSEMBLY Konzert nicht weg zu denken sind.
 
Frontline_Assembly_Leipzig Die zweite Zugabe und den damit leider letzten Track “Bio-Mechanic” widmete Bill seinem Freund und Kollegen Rhys Fulber. Es war sein Geburtstag! Für uns persönlich wäre es das größte Geschenk die Beiden noch einmal gemeinsam auf der Bühne zu sehen (Träumen kann man ja).
 
Als Fazit bleibt zu sagen, FRONT LINE ASSEMBLY sind eine einzigartige Live-Band, die es versteht ihre komplexen Songs auf der Bühne mit viel Aufwand umzusetzen. Bill Leeb und Mannen schaffen es auch an einem Dienstag Abend noch die wunderschöne HALLE D gut zu füllen. Hoffentlich lassen die nächsten FLA Live-Auftritte nicht all zu lang auf sich warten. Wir freuen uns schon heute darauf.
 
 
 

Setliste Leipzig: 01. Intro
02. IED
03. Circuitry
04. Angriff
05. Resist
05. Release
06. Hostage
07. Plasticity
08. Pressure Wave
09. Prophecy
10. Shifting Trough The Lens
11. Millennium Zugabe 1:
Liquid Separation
Mindphaser Zugabe 2:
Bio-Mechanic
 

Galerie mit Konzertfotos 2010 >>>> 

 

 

 

 

 

Die neuesten Berichte:

rbb 88.8 Pop-Helden-Festival 2019 mit den 80s Pioneers - 80er Jahre Ikonen in Berlin gefeiert

Im Rahmen der IFA (Internationale Funkaufstellung auf Messegelände am Funkturm / ICC in Berlin) fand am Samstag, 7. September zum ersten Mal das „rbb 88.8 Pop-Helden-Festival“ Open Air im IFA-Sommergarten, also mitten im grünen Herzen des IFA-Geländes statt und wurde ein voller Erfolg.

Howard Jones ++ WET WET WET ++ 80´S PIONEERS feat. Marc Almond [SOFT CELL], Steven Norman & Ross William Wild [SPANDAU BALLETT], Paul Young, Limahl [KAJAGOOGOO], Carol Decker [T’PAU], CUTTING CREW [Nick van Eede]

Weiterlesen ...

Hildesheim bei bestem Wetter in tiefes Schwarz gehüllt - Mera Luna Festival 2019

XX M´era Luna Festival auf dem Flugplatz Hildesheim vom 17. bis 18.08.2019

Zum mittlerweile zwanzigsten Mal pilgerte die Gothic Community auf das Flugplatzgelände Hildesheim. Und so lud man viele alte Wegbegleiter und Szeneheadliner zum sommerlichen Beisammensein ein. Hochklassige Headliner, wie Within Temptation, ASP und VNV Nation lockten abermals 25.000 Besucher auf das M´era Luna 2019 und sorgten für ein "Ausverkauft". Wir waren für euch vor Ort.

erste Eindrücke in unserer Foto-Galerie >>>

Weiterlesen ...

Trotz Brexit: Pan-Europäische Hard-Rock-Show in Berlin mit DEF LEPPARD + EUROPE

HYSTERIA BEIM FINAL COUNTDOWN!
DEF LEPPARD + Special Guest: EUROPE (+ John Diva And The Rockets Of Love) spielten am 2. Juli 2019 live in der Zitadelle Berlin ihre einzige Headlinershow in Deutschland.
Support: John Diva

Weiterlesen ...

MEN AT WORK live in Leipzig - It’s Not a Mistake to Come From A Land Down Under, Johnny! ;-)

Colin Hay, Sänger, Gitarrist und führender Songschreiber, der Grammy Preisträger und Mitbegründer derMulti-Platin-Formation MEN AT WORK beehrte Leipzig. Auf "Europe 2019" Tour spielten MEN AT WORK am 06. Juli 2019 auf der Parkbühne im Clara Zetkin Park Leipzig eins von sieben Deutschland-Konzerten!
Als im November 2018 bekannt wurde, dass MEN AT WORK zum ersten mal seit 35 (!) Jahren wieder live in Deutschland auftreten werden, wurde das mit großer freudiger Überraschung registriert… Sänger Colin Hay erklärte, dass er sich nach der 2018er Europa Tour mit der "Ringo’s All Starr Band" entschlossen hatte, gemeinsam mit einer Gruppe von Studio-Musikern wieder unter dem Namen seiner Band MEN AT WORK zu touren.

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
10

Newsletter