LINDEMANN - neues Album und Tourankündigung für Februar 2020

Geschrieben von HELL-ZONE am .

LINDEMANN gehen 2020 auf Tour / Livenation

TILL LINDEMANN wird im kommenden Jahr 2020 nicht nur die spektakuläre und jüngst beim IMA-Publikumsvoting mit dem Prädikat "Bester Liveact" ausgezeichnete RAMMSTEIN-StadionTour fortsetzen. Der Frontmann bringt noch im November mit seinem Sideprojekt LINDEMANN ein neues Album "F & M" heraus und geht ab Februar 2020 auf Hallentour mit insgesamt 12 Shows. Hannover, Köln, Offenbach Leipzig und München stehen bis dato fest auf dem Plan. Der Vorverkauf beginnt noch in dieser Woche.

Hier findet ihr alle Informationen zu den feststehenden Konzerterminen und Ticket-Links mit Vorverkauf ab dem 06.11.2019 >>>

Gut vier Jahre nach dem höchst erfolgreichen gemeinsamen Debütalbum „Skills In Pills“, das in Deutschland bis an die Spitze der Longplay-Charts stieg, wird nunmehr mit dem neuen Album „F & M“ ein überraschend neues Kapitel dieses Sideprojekts von Till Lindemann und Peter Tägtgren geschrieben. Bei der erneuten Zusammenarbeit beschreitet das Duo einige ungewohnte und bisweilen unerwartete Pfade. Wartete das hierzulande Gold-veredelte Debüt „Skills In Pills“noch mit englischen Lyrics auf, so heißt die Devise jetzt: deutsche Texte, von Till Lindemannmit unverkennbarer Stimme wunderbar spielerisch und in vertrauter Intensität in Szene gesetzt.

Ausgangspunkt dieser neuen LINDEMANN-Lieder war eine Zusammenarbeit zwischen Till Lindemannund dem Hamburger Thalia Theater im Rahmen einer modernen Adaptiondes Gebrüder Grimm -Märchens „Hänsel & Gretel“, welche Themen wie Angst, Hoffnung, Armut, Überfluss, Kannibalismus oder Tod aufgreift. Fünf Lieder aus diesem von der Kritik gefeierten Theaterstück wurden mit sechs neuen Kompositionen ergänzt und bilden somit das neue beeindruckende Studiowerk der Band LINDEMANN.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Newsletter